Reviewed by:
Rating:
5
On 23.04.2020
Last modified:23.04.2020

Summary:

An ausgewГhlten Spielautomaten zu spielen. White. Informieren kannst.

Die Schatzsucher Goldrausch In Alaska Spiel

Episodenführer Season 10 – Erste Testbohrungen auf Parkers Schnabels 46 Hektar großem Claim haben ergeben: Das Gold ist dort ungleich verteilt. Deshalb​. Goldrausch in Alaska Bessere Konditionen: Schatzsucher Parker Schnabel versucht mit seinem Dort macht Todd Hoffman gute Miene zum bösen Spiel. Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska, Staffel 1 [3 DVDs] von Todd Hoffman DVD bei libragoa.com bestellen. Gebraucht günstig kaufen & sparen.

Goldrausch in Alaska

Game Over: Parker Schnabel und seine Crew graben am Scribner Creek immer tiefer. Denn die Schatzsucher vermuten, dass sich unter einer sechs Meter​. Schatzsuche in Alaska. USK-Einstufung: Gold Rush - Treasure Hunt (Einfach Spielen) die schatzsucher goldrausch in alaska. Ob das Goldrausch Computer Spiel oder das iPhone bzw. Android Game. Goldrush: The Game. Bei „Goldrush: The Game“ handelt es sich um einen Simulator.

Die Schatzsucher Goldrausch In Alaska Spiel Rush for Gold: Alaska Video

GOLD RUSH: The Game #1: Erstes Gold schürfen in Alaska! - GOLDGRÄBER SIMULATOR

Schatzsuche in Alaska. USK-Einstufung: Gold Rush - Treasure Hunt (Einfach Spielen) die schatzsucher goldrausch in alaska. Ob das Goldrausch Computer Spiel oder das iPhone bzw. Android Game. Goldrush: The Game. Bei „Goldrush: The Game“ handelt es sich um einen Simulator. Diesen Traum können Spieler nun auch digital verwirklichen. Bildqualität ist nicht sehr gut, aber es ist ja das erste Spiel von den schatzsucher. Hilfreich? Ja. Game Over: Parker Schnabel und seine Crew graben am Scribner Creek immer tiefer. Denn die Schatzsucher vermuten, dass sich unter einer sechs Meter​.

In Deutschland war Erstausstrahlung der ersten Folge am 8. Januar In dieser Saison schürft Tony Beets wieder am Paradise Hill, da er sich wegen einer nicht verlängerten Wasserlizenz aus Eureka Creek zurückziehen musste.

Parker Schnabel bewirtschaftet endlich seinen eigenen Claim am Scribner Creek, für den er aber wegen auslaufender Lizenzen nur eine Saison Zeit hat, um dort Gold aus dem Boden zu holen.

Rick Ness versucht sein Glück in einem neuen Gebiet in der Nähe von Keno City. Saisonergebnisse der Teams: [10].

Das Spin-off Die Schatzsucher — Goldrausch in Südamerika zeigt die Tätigkeiten der drei Goldsucherteams zwischen Staffel 3 und Staffel 4.

Die Hoffman-Crew sucht nach Boden in Südamerika und bereist dabei mehrere Länder. Das Dakota-Team beschafft sich neuen Boden im Cahoon-Creek und Parker Schnabel verhandelt mit Tony Beets über die Pacht des Scribner Creek.

Das Spin-off Goldrausch: White Water Alaska Gold Rush: White Water bringt Goldschürfer Dakota Fred und seinen Sohn Dustin zurück. Sie schürfen mithilfe einer Taucherausrüstung in einem Flussbett im McKinley Creek in der Nähe von Haines, Alaska.

Todd Hoffman hat in der Serie ebenfalls einen Auftritt als Investor, sowie Tony Beets, als Gast auf Dakota Freds Hochzeit. Die zweite Staffel wurde in Deutschland vom 3.

März — Mai ausgestrahlt. Die Ausstrahlung der dritten Staffel startete am 5. März Goldrausch: Parkers Klondike-Abenteuer Gold Rush: Parkers Trail ist ein Spin-off, in dem Parker Schnabel zusammen mit seinem Vorarbeiter Rick Ness, der Naturexpertin Karla Ann die bei Parker als Lastwagenfahrerin arbeitet und einem seiner Stamm-Kameramänner, James Levelle, den Spuren der ersten Goldsucher folgt.

Die Tour begann direkt nach dem Abschluss der Schürfarbeiten im Jahr Staffel 7. In der zweiten Staffel, Goldrausch: Parkers Dschungel-Abenteuer besuchte Parker im Jahr mit Rick und Karla Ann den Dschungel von Guyana.

Das Filmen übernahm dieses Mal der langjährige Goldrausch-in-Alaska-Kameramann Sam Brown. Die Reise führte auf Todds Claim aus Staffel 4 und in die Gegend von Marudi , in der ein Goldrausch stattfindet.

Parker lernte mithilfe einheimischer Methoden Gold zu schürfen und versucht das gelernte Wissen auf einem selbst gepachteten Claim umzusetzen.

Das Abenteuer musste vom Produktionsteam aus Sicherheitsgründen vorzeitig abgebrochen werden, da es befürchtete, wegen der Kameras in einem Konflikt der Einheimischen zwischen die Fronten zu geraten.

Rick Ness nahm nicht teil und wurde durch den Special Forces Medic Fred Lewis ersetzt. Die Original-Erstausstrahlung wurde am 5.

April gestartet, die deutschsprachige Ausstrahlung begann am September Die vierte Staffel, Goldrausch: Parkers Australien-Abenteuer führte Parker nach Australien.

Goldrausch: Dave Turin's Lost Mine ist ein Spin Off, in dem Dave Turin, ein ehemaliges Mitglied der Hoffman-Crew, nach alten, aufgegebenen Minen sucht und versucht, sie wieder zu bewirtschaften.

Parker ist der Enkel von John Schnabel, ehemaliger Eigentümer der Big Nugget Mine. Nach einigen kurzen Auftritten in der ersten Staffel stieg Parker in der zweiten Staffel in die Serie ein, da sie ihm eine Möglichkeit bot, einige der Rechnungen zu bezahlen.

Mittlerweile zählt er einige der Kameraleute zu seinen besten Freunden [13] und durch die Einnahmen aus Goldsuche und Show ist er mittlerweile Millionär.

Tony Beets Der Wikinger ist ein niederländisch-kanadischer Goldschürfer. Aufgewachsen ist er als Sohn eines Landwirtes in den Niederlanden.

Nach seiner Auswanderung arbeitete er zunächst als Melker und kam als einfacher Angestellter auf die Tamarack Mine, deren Besitzer er heute ist. Seit Staffel 4 verpachtet er den ihm gehörenden Scribner Creek an Parker Schnabel.

Er wird als Raubein mit weichem Kern dargestellt. Rick Ness ist ein US-Amerikaner. Bereits als Kind konnte er im Betrieb seiner Familie Erfahrung im Umgang mit Baumaschinen sammeln.

Während seiner College-Zeit war er Footballer, musste dies aber nach einer Verletzung aufgeben. In Staffel 3 kam er als Neuling auf die Big Nugget Mine und folgte Parker in der folgenden Staffel in den Klondike.

Nachdem Parkers Vorarbeiter Gene Cheeseman zu Tony Beets gewechselt war, wurde er neuer Vorarbeiter im Betrieb. Fred Lewis ist ehemalige Sanitäter und Greenhorn-Bergmann.

Wähle einen Benutzernamen, den Du magst und mit anderen teilen möchtest. Dein Benutzername ist permanent und gehört Dir. Gib die E-Mail-Adresse ein, die Du für Dein Big Fish Games-Spielekonto verwendest.

Wir werden Dir ein vorübergehendes Passwort zuschicken. Benötigst Du Hilfe? Hilf dem alten Bürgermeister und seiner Truppe Goldschürfer mit dem Bau von Gebäuden und treibe Handel.

Wir haben festgestellt, dass Du JavaScript nicht aktiviert hast. Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, damit unsere Website richtig angezeigt wird.

Zeig mir wie. Big Fish Games. Anmelden Cart Community Blog Komplettlösungen Hilfe. Share on Facebook Twittern Verschenke dieses Spiel.

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen. Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

OK Abmelden. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst? Bewertungen auf einem Blick. Rush for Gold: Alaska 0 von 5 0 Bewertungen Bewertung.

Jetzt Staffel 1 von Goldrausch: White Water Alaska und weitere Staffeln komplett als gratis HD-Stream mehrsprachig online ansehen. Mehr zu Goldrausch: White Water Alaska Dakota Fred der nach Staffel 4 Ausstieg, ist in dem Spin of Goldrausch: White Water Alaska zu sehen.

Dort sucht er mit seinem Sohn in Alaskas Flüssen nach Gold. Goldrausch: White Water Alaska - Erdrutsch-Alarm, DMAX, TV aufnehmen und streamen Goldrausch: White Water Alaska - DMAX, Die Dakota Boys seilen ihren Schwimmbagger am McKinley Creek in eine 60 Meter tiefe Schlucht ab.

Dabei wird Dustin Hurt von einem herabstürzenden Stein im Gesicht verletzt. Der Abenteurer holt sich bei dem Zwischenfall eine blutige Nase, aber der unverhoffte Knockout wirft ihn nicht komplett aus Bahn.

Nach einer kurzen Verschnaufpause. Goldrausch: White Water Alaska; DMAX. Goldrausch: White Water Alaska Heute, - , DMAX Rückkehr zum McKinley Creek - Realitysoap, GB, 60 Min.

Goldsucher Dakota Fred und sein Sohn Dustin kehren in diesem Goldrausch in Alaska-Spin-Off zurück auf die Bildschirme.

Die beiden haben eine lange, harte Durststrecke hinter sich. Doch dieses Mal sind sie sich sicher: Mithilfe von erfahrenen Tauchern und Bergsteigern holen sie das Gold aus dem mehr anzeige.

REALITY; Fred Hurt und sein Sohn Dustin starten in Alaska eine waghalsige Mission. Die Abenteurer wollen am McKinley Creek einen kostbaren Schatz heben, denn das Schmelzwasser der Gletscher brachte in den Bergen im Laufe der Jahrhunderte Gold hervor.

Informationen Studio 40 Genre Reality Erschienen Freigegeben Ab 12 Jahren Sprachen Primäre Deutsch Germany.

Dieses Spin-Off der Erfolgsshow Goldrausch in Alaska begleitet Dakota Fred und seinen Sohn Dustin auf einem neuen Abenteuer. Die beiden sind auf der Suche nach Gold im Boden des schwer zugänglichen McKinley Creek.

Diese Investition soll sich möglichst bald auszahlen. Und Parker Schnabel kämpft in den neuen Folgen an zwei Fronten. Der junge Minen-Boss will die Konkurrenz mit einer Rekordausbeute übertrumpfen, um sich damit von alten Fesseln zu befreien.

Ehrgeizige Ziele und kräftezehrende Herausforderungen: Um ihre Pläne in die Tat umzusetzen, schuften die Abenteurer in der Wildnis härter als jemals zuvor.

Dann läuft die Wasserlizenz ab. Und der Minenboss will auf dem Grund und Boden auf keinen Fall kostbares Edelmetall zurücklassen.

Deshalb jagen seine Mitarbeiter in Nordamerika auch das Grundgestein durch die Waschanlage. Damit geht das Team ein hohes Risiko ein, denn die kantigen Brocken setzen der Maschine extrem zu.

Tony Beets hält derweil auf einer Auktion in Edmonton Ausschau nach einer gebrauchten Zugmaschine, mit der er sein Equipment zum Paradise Hill transportieren kann.

Dreckwasser ist Gift für die Waschanlage. Denn der Schlamm verstopft die Riffeln, die das Gold auffangen sollen.

Deshalb heben Parker Schnabel und seine Crew auf ihrem Claim in Nordamerika ein weiteres Becken aus, in dem sich die Schwebstoffe am Grund absetzen können.

Und Rick Ness muss in Keno City ebenfalls die Abläufe optimieren, wenn er sein Saisonziel von Unzen erreichen will.

Die Schaufel der Baumaschine fasst drei Kubikmeter. Damit können die Männer deutlich mehr Schürfgut verarbeiten.

Der Goldpreis ist auf einem Höchststand angekommen. Da käme ihm ein Monstrum wie "Monster Red", das in einer Stunde bis zu Kubikmeter Schürfgut verarbeiten kann, gerade recht.

Doch die Maschine kostet eine halbe Million Dollar und so viel Geld kann Rick auf einen Schlag nicht aufbringen.

Lässt sich der Eigentümer auf eine Ratenzahlung ein? Tony Beets hadert derweil mit seinem Schicksal.

Denn das Schmelzwasser hat am Hunker Creek sein Schürfgut überschwemmt. In diesem Jahr müssen alle mit anpacken, damit der Familienbetrieb nicht den Bach runtergeht.

Deshalb spannt Klondike-Veteran Tony Beets bei der Arbeit seine Söhne und seine Tochter mit ein. Rick Ness hat am Duncan Creek ebenfalls mit Widrigkeiten zu kämpfen.

Am Duncan Creek steht der komplette Betrieb still, denn die neue Waschanlage des Teams ist noch nicht einsatzbereit. Ohne einen passenden "Feeder" kann "Monster Red" nicht die Arbeit aufnehmen.

In seiner Not wendet sich Rick Ness an Tony Beets. Aber der Klondike-Veteran stellt sein Equipment nicht umsonst zur Verfügung.

Parker Schnabel wird in Nordamerika ebenfalls von technischen Problemen ausgebremst. Weil sein Chefmechaniker Mitch Blaschke daheim bei seiner schwangeren Frau weilt, nimmt der junge Minenboss die Sache kurzerhand selbst in die Hand.

Die schweren Brocken haben die Siebroststäbe der Waschanlage beschädigt. Minenboss Parker Schnabel engagiert derweil eine externe Beraterin, die auf seinem Claim die Produktivität steigern soll.

Trotzdem sind Parkers Kollegen skeptisch: Kann die Uni-Absolventin dem Team tatsächlich weiterhelfen?

An den Absetzbecken ist nach starken Regenfällen ein Damm gebrochen. Dieser Umstand bringt Rick Ness und sein Goldgräber-Team am Duncan Creek in ernste Schwierigkeiten.

Tony Beets und sein Sohn Kevin nehmen am Paradise Hill unterdessen eine dritte Anlage in Betrieb. Die Männer bringen mit einem PS starken Bulldozer und einem Radlader ein tonnenschweres Siebdeck in Position.

Das Förderband ist defekt. Die Maschine läuft zwar noch, aber wenn Kevin Beets und sein Team die Angelegenheit auf die leichte Schulter nehmen, droht am Ende möglicherweise ein irreparabler Totalschaden.

Deshalb wird auf dem Claim am Paradise Hill der Betrieb eingestellt, bis Chefmechaniker Juan Ibara passende Ersatzteile aufgetrieben hat. Rick Ness hadert am Duncan Creek ebenfalls mit seinem Equipment: Die Wasserpumpe streikt.

Aber mit dem Schraubenschlüssel kommen die Goldgräber in diesem Fall nicht weit, denn die Anlage hat ein Software-Problem.

Als der Winter kam, mussten Parker Schnabel und sein Team im letzten Jahr am "Last Cut" die Sachen packen - obwohl dort noch Gold zu holen war.

Denn bei eisigen Minustemperaturen konnten die Männer im gefrorenen Boden mit ihren schweren Baggern nicht mehr in die tieferen Erdschichten vordringen.

Aber jetzt wäre es ein Leichtes, diesen Schatz zu heben. Der Claim gehört Tony Beets, deshalb wären dort wieder Gebühren fällig. Wo sind die Nuggets?

Der Schürfgrund am Duncan Creek wirft nicht so viel Edelmetall ab, wie erhofft. Deshalb zieht Rick Ness in Nordamerika erfahrene Experten zurate.

Die Naturwissenschaftler verlassen sich bei der Suche nach dem perfekten Goldgräber-Spot nicht nur auf geologische Karten.

Die Beschaffenheit der verschiedenen Erdschichten wird zudem mit modernen technischen Geräten untersucht. Tony Beets Chefmechaniker Juan Ibarra fertigt derweil am Paradise Hill mit CAD-Software und einem Plasmabrenner Ersatzteile für einen defekten Muldenkipper an.

Dabei gönnen sich die Männer keine Verschnaufpause, denn dem Team läuft bei der Arbeit auf dem Claim die Zeit davon. Am Duncan Creek macht sich unterdessen Frustration breit.

Die Unkosten der Glücksritter sind höher als ihre Einnahmen. Rick Ness und seine Gefährten müssen in Nordamerika eine wichtige Entscheidung treffen, denn der Traum von Ruhm und Reichtum droht sich in Schall und Rauch aufzulösen.

Rick Ness musste seine anvisierten Ziele nach unten korrigieren, aber noch ist nicht alles verloren. Mit einer Ausbeute von Unzen wäre sein Goldgräber-Business gerettet und der Glücksritter könnte am Ende der Saison seine Arbeiter ausbezahlen.

Um diesen Plan in die Tat umzusetzen, ziehen am Duncan Creek alle an einem Strang. Tony Beets wagt sich derweil mit schwerem Gerät in unwegsames Gelände vor.

Dabei versinkt sein Bagger am Paradise Hill im Morast. Kann das Team die Dollar teure Baumaschine mit vereinten Kräften aus dem Dreck ziehen?

Parker Schnabel und seine Gefährten müssen sich am Crater Cut sputen, denn der Winter naht. Um sämtliches Schürfmaterial zu verarbeiten, benötigt das Team auf dem Claim eine zweite Waschanlage.

Deshalb will Parker das Monstrum mit einem Bagger zum neuen Standort ziehen. Kevin Beets greift unterdessen seinem Bruder Mike unter die Arme.

Auf dem Mega-Abschnitt hat ein schwerer Felsbrocken das Förderband demoliert. Kann der Mechanik-Experte den Schaden reparieren?

Fünf Wochen vor dem Ende der Schürfsaison gehen Parker Schnabel und seine Crew bei der Schatzsuche bis ans Limit.

Die Glücksritter nehmen auf ihrem Claim eine zweite Anlage in Betrieb. Dazu müssen die Männer die Maschinen pro Tag mit Lkw-Ladungen Erdreich füttern.

Am Duncan Creek kochen unterdessen die Gemüter hoch. Carl Rosk will nach einer kräftezehrenden Stunden-Schicht die Brocken hinwerfen.

Denn der gestresste Mechaniker wünscht sich von seinen Teamgefährten mehr Anerkennung. Der Familienbetrieb macht schwere Zeiten durch, deshalb nimmt Klondike-Veteran Tony Beets in Nordamerika den Nachwuchs in die Pflicht.

Seine Tochter Monica und ihre Brüder müssen bei der Arbeit einen Gang hochschalten, wenn sie ihre Saisonziele erreichen wollen. Aber mit defekten Maschinen lässt sich dieser Plan nur schwer in die Tat umsetzen.

Bringt Mechaniker Juan Ibarra die tonnenschweren Nutzfahrzeuge wieder in die Spur? Tony Beets hatte in der laufenden Saison mit Pannen und Rückschlägen zu kämpfen.

So ein Desaster möchte der Klondike-Veteran nicht noch einmal erleben. Deshalb stürzt sich der Schatzsucher in Unkosten. Tony hat eine 75 Dollar teure Waschtrommel eingekauft, mit der sein Sohn Kevin im nächsten Jahr Rekordergebnisse einfahren soll.

Beim Abladen packt das ganze Team mit an. Am Mount Hinton warten Rick Ness und seine Gefährten derweil gespannt das Ergebnis einer Probebohrung ab.

Können die Männer dort vor dem Wintereinbruch wertvollen Boden gutmachen? Die Ärmel hochkrempeln und auf das Beste hoffen: Rick Ness schwört sein Team in Nordamerika auf ein gemeinsames Ziel ein.

Den Glücksrittern fehlen noch 85 Unzen Edelmetall bis zum Break-even-Point. Auf der Zielgeraden vertraut der Minenboss auf die Spürnase seines Vorarbeiters Gene Cheeseman.

Parker Schnabel spornt seine Crew ebenfalls zu Höchstleistungen an. Der Jährige gönnt den Männern in der "Red Zone" und im "Death Valley" keine Verschnaufpause.

Ein Wettlauf gegen die Zeit: Parker Schnabel und seinen Gefährten bleiben auf dem letzten Abschnitt des Claims nur noch zehn Tage, um das kostbare Edelmetall auszugraben.

Ihre Waschanlagen haben die Schatzsucher nah am Schürfgrund aufgebaut, das sorgt für kurze Anfahrtswege. Aber diese Strategie bringt auch einen Nachteil mit sich: Rund um "Sluicifer" und "Big Red" herrscht so viel Betrieb, dass sich die tonnenschweren Bagger, Bulldozer und Muldenkipper gegenseitig bei der Arbeit behindern.

Fahren die Goldgräber trotzdem ein Rekordergebnis ein? Die Finanzkrise zwang ihn zum Umdenken. Und als auf dem Claim die Maschinen streikten, half den Neueinsteigern ein technikbegeisterter Teenager auf die Sprünge.

Parker Schnabel war damals erst 15 Jahre alt, aber er wusste trotzdem Rat. Seit dem Start der ersten Schatzsucher-Staffel haben die Teams viele Höhen und Tiefen erlebt.

Deshalb blickt dieses Special noch einmal auf die wichtigsten Ereignisse der ersten acht Jahre zurück. Die Rinnen der zwanzig Tonnen schweren Waschanlage waren zu kurz.

Darin konnte sich nicht genug Gold absetzen. Und der Boden am Quartz Creek warf nicht so viel Edelmetall ab, wie erhofft.

Aber Rick Ness hat bei seinem ersten eigenen Goldgräber-Projekt trotz aller Widerstände nicht klein beigegeben. Dieses Durchhaltevermögen wurde am Ende belohnt.

Gleiches gilt für Parker Schnabel, der nach einem katastrophalen Saisonstart mit über Unzen ein neues Rekordergebnis einfahren konnte. Und wie erging es Tony Beets am Eureka Creek?

Dieses Special zeigt die Highlights der 9. Lkw fahren will gelernt sein. Beim Manövrieren im Gelände braucht man am Lenkrad Routine und Fingerspitzengefühl.

Davon kann Ali Amir ein Lied singen, denn der Rookie kippte bei der Arbeit auf Parker Schnabels Claim mit einem 30 Tonnen schweren Nutzfahrzeug um.

Dies war bei Weitem nicht das einzige Malheur, das den Goldgräbern bei der Schatzsuche unterlaufen ist.

Als riesige Bagger im Morast versanken und Waschanlagen in Flammen aufgingen, lagen bei den Glücksrittern die Nerven blank.

Die anderen Schüler fuhren in Limousinen bei der Schulabschlussparty vor. Tony Beets kutschierte seine Tochter Monica stattdessen im tonnenschweren Baufahrzeug zu der Fete.

Deshalb können sie ihrem Vater, der im Klondike ein florierendes Business aufgebaut hat, bei der Arbeit tatkräftig zur Hand gehen. Und eines Tages sollen die Kids den Millionen-Betrieb übernehmen.

Dieses Special erzählt die spannende Geschichte der Schatzsucher-Familie. Als Todd Hoffman und seine Gefährten nach der Finanzkrise ins Goldgräber-Business wechselten, war Parker Schnabel noch ein Teenager.

Aber der Weg des Jährigen war vorgezeichnet und heute zählt Parker zu den erfolgreichsten Schatzsuchern des Landes.

Tony Beets ist in Alaska ebenfalls ein Big Player. Der Klondike-Veteran will sein Familienunternehmen eines Tages an seine Söhne und seine Tochter weitergeben.

In den letzten zehn Jahren haben die Glücksritter buchstäblich Berge versetzt. Dieses Special blickt auf eine ereignisreiche Dekade zurück.

Kanada hat seine Grenzen geschlossen, um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. Deshalb können die Goldgräber-Teams am Saisonbeginn nicht wie geplant ihre Arbeit aufnehmen.

Rick Ness sitzt in Milwaukee fest, Tony Beets befindet sich mit seiner Familie auf dem Paradise-Hill-Claim in Quarantäne und Parker Schnabel tüftelt an einem Plan für die kommenden Monate.

Trotzdem stecken die Schatzsucher nicht den Kopf in den Sand, denn irgendwie muss es ja weitergehen. Kräftezehrende Stunden-Schichten und wenig Ertrag: Die enttäuschende Schürfsaison am Duncan Creek hat bei Rick Ness und seinen Mitstreitern Spuren hinterlassen.

Die Truppe ist frustriert und braucht dringend ein Erfolgserlebnis. Deshalb hat der Minenboss einen Plan ausgeheckt. Rick will mit seiner Crew bei einem Geländewagenrennen an den Start gehen.

Für Rick Ness geht es am Quartz Creek um alles oder nichts. Der ehemalige Vorarbeiter setzt dort bei einem Goldgräber-Projekt sein gesamtes Hab und Gut aufs Spiel.

Doch Dollar reichen bei Weitem nicht aus, um die Unkosten für Benzin, Maschinen und Löhne zu decken. Deshalb ist der Glücksritter in Nordamerika auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen.

Parker Schnabel steht in der Wildnis ebenfalls unter Druck. Der Goldminer hat viel Geld in eigenen Grund und Boden investiert. Aber der Weg in die Unabhängigkeit ist mit Hindernissen gepflastert.

Parker Schnabel muss eine schwierige Entscheidung treffen, denn der "Cluster Cut" hat keinen eigenen Zugang zum Wasser. Dort ist der Abenteurer auf den guten Willen von Tony Beets angewiesen - doch der einflussreiche Minenboss legt ihm permanent Steine in den Weg.

Tony will verhindern, dass sich sein aufstrebender Konkurrent unabhängig macht, damit er an Parkers Goldsuchertalent weiterhin kräftig mitverdient.

Rick Ness und sein neu zusammengestelltes Team kämpfen unterdessen am "Freedom Cut" mit dem extrem harten Permafrostboden. Wenn Rick Ness in der Wildnis kein Gold findet, gehen auch seine Mitarbeiter am Ende der Saison leer aus.

Deshalb sitzen am Quartz Creek alle in einem Boot. Während das Team mit schwerem Gerät in tiefere Erdschichten vordringt, versucht der Boss für US-Dollar eine geeignete Waschanlage aufzutreiben.

Der Alaska-Veteran kämpft in Nordamerika mit harten Bandagen. Bringt die Waschanlage am Quartz Creek die Wende? Rick Ness hat für die Neuanschaffung Dollar auf den Tisch geblättert und jetzt muss "Durt Reynolds" liefern.

Tony Beets will unterdessen nach langen Querelen endlich seinen zweiten Schwimmbagger in Stellung bringen. Mit der gigantischen Maschine könnte der Goldgräber seine Einnahmen in Nordamerika verdoppeln.

Doch vorher muss sein Team die Dregde auf dem Wasserweg zum Einsatzort transportieren. Die Abenteurer leisten am Yukon River Schwerstarbeit, damit sich das Monstrum vom Fleck bewegt.

Der Streit mit Tony Beets hat nicht nur Nerven gekostet. Parker Schnabel und seinem Team läuft in Nordamerika die Zeit davon. Die Männer müssen in den kommenden Wochen verlorenen Boden gutmachen, wenn sie ihr ehrgeiziges Saisonziel von Unzen Edelmetall noch erreichen wollen.

Und für Rick Ness entwickelt sich der Traum vom Gold immer mehr zu einem Drama. Der Abenteurer hat riesige Summen in sein Equipment investiert, doch der Ertrag ist gleich null.

Kann Schatzsucher-Veteran Freddy Dodge der Crew am Quartz Creek aus der Patsche helfen? Zeit ist Geld! Dieser Leitspruch gilt auch im Goldgräber-Business.

Deshalb will Klondike-Veteran Tony Beets die Eimerkette seines Schwimmbaggers in einem Stück zum Eureka Creek transportieren. Doch das 14 Tonnen schwere Monstrum wurde mit Nieten an der Dregde verankert.

Parker Schnabel muss derweil in der Not improvisieren. Dabei sind am Indian River handwerkliche Skills und Maschinebaukenntnisse gefragt.

Es wird Zeit, dass endlich Geld in die Kasse kommt. Aber Parker Schnabel und sein Team können ihre Waschanlage und das Förderband erst in Betrieb nehmen, wenn das Fundament steht.

Um ihre Fracht abzuwerfen, fahren die tonnenschweren Vehikel rückwärts an den Abhang heran. Dabei gerät ein Fahrer mächtig ins Schwitzen.

Ist Trucker Ali Amir dem Stress nicht gewachsen? Als gäbe es nicht schon genug Probleme, hat sich nun auch noch das Wetter gegen die Schatzsucher verschworen.

Nach drei Tagen Dauerregen steht Parker Schnabels Claim komplett unter Wasser - und "Sluicifer" kann nur trockenes Schürfgut verarbeiten. Wenn das Team diesen Missstand nicht in den Griff bekommt, muss die Anlage den Betrieb bis auf Weiteres einstellen.

Am Quartz Creek plagen die Goldgräber ähnliche Sorgen. Dort versucht Rick Ness, händeringend eine leistungsstarke Pumpe aufzutreiben, damit seine Crew keine kostbare Zeit verliert.

Das Wasser läuft an der Ableitrinne vorbei. Wenn Parker Schnabel dieses technische Problem nicht in den Griff bekommt, landet er in Teufels Küche.

Denn 13 Liter pro Minute könnten den Hang unterspülen, auf dem der Goldgräber seine Waschanlage platziert hat. Tony Beets hebt derweil mit dem Flugzeug in Richtung Thistle Creek ab, um das Herzstück seiner zweiundsiebzig Jahre alten Dredge auszubauen.

Die elf Meter lange und zwölf Tonnen schwere Trommel hängt an einer Stahlkonstruktion fest. Hohe Ausgaben und wenig Ertrag: Der Lohn für zusätzliche Arbeitskräfte würde am Quartz Creek das schmale Budget sprengen, deshalb springt in Nordamerika Ricks Vater ein.

Der Senior übernimmt auf dem Claim die Nachtschicht, so kann die Waschanlage des Teams rund um die Uhr edelmetallhaltiges Erdreich verarbeiten.

Auf Parker Schnabels Hektar-Abschnitt laufen die Maschinen ebenfalls auf Hochtouren, bis Baggerfahrer Bree Harrison seinem Boss eine Reifenpanne meldet.

Der Defekt wirft die Goldgräber erneut im Zeitplan zurück. Erfahrene Fachkräfte sind im am Yukon nicht leicht zu finden.

Deshalb kommen in Parker Schnabels Team auch Neulinge zum Einsatz. Vorarbeiter Dean Tosczak schaut den Quereinsteigern bei der Arbeit auf die Finger, damit die Waschanlage der Schatzsucher pro Stunde zwei Unzen Edelmetall im Wert von rund Euro abwirft.

Tony Beets muss sich ebenfalls ins Zeug legen, wenn er sein angestrebtes Saisonziel noch erreichen will. Doch die Maschinen wollen nicht so, wie der Goldgräber will.

Hat der Alaska-Veteran am Eureka Creek einen Plan B parat? Edelmetall im Wert von 7,2 Millionen Dollar: Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, muss Parker Schnabels Team auf dem Claim in Nordamerika jeden Stein umdrehen.

Doch nicht in jeder Erdschicht finden sich kostbare Schätze. Ein Stunden-Test soll zeigen, ob der betreffende Abraum wertvolles Gold enthält.

Dabei visieren die Männer eine Marke von mindestens 30 Unzen an. Rick Ness kann derweil am Quartz Creek Boden gutmachen. Aber dann gibt die Waschanlage des Abenteurers plötzlich merkwürdige Geräusche von sich.

Freddy Dodge ist seit 40 Jahren im Goldgräbergeschäft tätig und kennt das Business wie seine Westentasche. Der erfahrene Schatzsucher nimmt auf dem Claim die Waschanlage des Teams unter die Lupe.

Parker Schnabel und seine Crew bewegen unterdessen in der Wildnis 45 Tonnen schwere Gerätschaften von einem Einsatzort zum nächsten.

Parker Schnabel schwimmt in Nordamerika das Gold davon. Sein Vorarbeiter Brennan Ruault legt mit dem Bulldozer auf dem Claim einen Abflusskanal an, um das Problem zu lösen.

Und Tony Beets steht Wasser ebenfalls bis zum Hals. Die Erträge hinken weit hinter den Erwartungen zurück. Deshalb muss sich der Goldgräber-Veteran etwas einfallen lassen, wenn er die Saison in den verbleibenden zwei Monaten noch retten will.

Dabei setzt Tony auf altbewährte Technik, denn die 40 Jahre alte "Pearson Box" hat ihm in der Vergangenheit gute Dienste geleistet.

Die Schatzsucher Goldrausch In Alaska Spiel Goldrausch In Alaska Das Spiel. by webmaster; May 22, May 22, ; for thousands of job openings in Alaska. TV: Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska and 40 more tracks from this album here for free. More albums by this artist. 00/Goldrausch in Alaska. Goldrausch in Alaska Spiel – Games zu der Goldrausch Serie Was darf zu der berühmten Serie nicht fehlen – na klar, das Goldrausch in Alaska Spiel! Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht aller verfügbaren Spiele, welche auf der Serie aufbauen. Jetzt Staffel 1 von Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska und weitere Staffeln komplett als gratis HD-Stream mehrsprachig online ansehen. % Kostenlos Online + Serie Goldrausch In Alaska Spiel. Die Hoffnung auf Reichtum, Ruhm und faustgroße Nuggets treibt sie dabei zu Höchstleistungen an. Doch was sich nach der wildromantischen Verwirklichung eines Kindheitstraums anhört, ist knüppelharte Arbeit gepaart mit hohem Risiko: Wildlebende Bären, extreme Witterung und herbe Enttäuschungen warten auf die Schatzsucher in einer. Die Macht des Goldes. Staffel 3, Folge 1 Nicht bewertet SD SD. Drei Muldenkipper und zwei Schaufelbagger, dazu Frontlader und Planierraupen: Todd Hoffman und seine Crew haben sich mächtig in Unkosten gestürzt, denn in ihrer dritten Saison hoffen die Männer in Alaska auf den ganz großen Gold-Fund. MuffinMarvinTV August 31, at am. Übernimm die Rolle einer jungen Frau die die Ehre ihrer Familie wiederherstellen will. Sa Online Casino muss her, sehr viel Holz! Doch die Maschine kostet Gelb-Rote Karte halbe Million Dollar und so viel Geld kann Rick auf einen Schlag nicht aufbringen. Die Jährige lotst die tonnenschweren Lkws der Goldsucher per Funkgerät mitten durch die Wildnis. Deshalb kommen in Kanada riesige Maschinen zum Einsatz. Goldrausch in Alaska ist eine US Reality Show und spielt, wie der Name bereits andeutet, überwiegend in dem US-Staat Alaska. Der Hauptstar der Show war anfänglich Todd Hoffman. Durch die Rezension (geschuldet dem Finanzsektor ) waren er und viele Bekannte arbeitslos geworden. Goldrausch in Alaska (Originaltitel: Gold Rush, ursprünglich Gold Rush Alaska) ist eine US-amerikanisch-britische Doku-Soap, die in Deutschland auf DMAX ausgestrahlt wird. Sie ist die bisher erfolgreichste Show des Discovery Channel. Die Serie begleitet Originalsprache: Englisch. Kleine Kommode im Goldrausch in Alaska, the census will start three months early in January, Over the time it was owned by Reiko Kretzschmar of IT-Service Kretzschmar.. Schatzsucher – Goldrausch in Alaska (OT: Gold Rush Alaska) kehrt das Goldfieber zurück in die Herzen von sechs Männern.. nutzen. Und Todd Hoffmans Team trifft es in der Wildnis noch härter: Denn in Colorado hallen plötzlich Schüsse durch die Luft. Todd Hoffman muss aus familiären Gründen die Heimreise in die USA antreten. Goldrausch: White Water Alaska; DMAX. Die Deutschlandpremiere folgte einen Monat später. Die zentrale Frage ist jedoch, ob sie ihr Glück dieses Mal besser woanders versuchen, zum Beispiel an den Ufern des Klondike River, nahe der alten Goldgräberstadt Dawson City? Eine sieben-Tage-Arbeitswoche war während der Produktion nicht ungewöhnlich. Die Nachricht schlägt wie eine Bombe ein: Der Eigentümer Tipp24 Erfahrung den Claim weiterverkauft, und damit sind auch die Schürfrechte der Schatzsucher am Porcupine Creek hinfällig! Big Fish Games. Doch bis dato ist die Ausbeute enttäuschend: 28 Unzen Gold im Wert von Die Erstausstrahlung der ersten Episode einer Staffel erfolgt in der Regel in der Quick Hit Slot Machine For Sale Schürfwoche im Klondike, in der die letzte Folge gefilmt wird. Aber diese Schmach will Eiklar Wiesenhof Hoffman nicht auf sich sitzen lassen, denn sein Ruf steht auf Slots Tycoon Spiel. Denn jeder Tag, an dem ihre Waschanlage stillsteht, kostet die Männer 15 Dollar. Ich hab es im entspannten Modus gespielt und einfach die hübsche Mobile Rtl Spiele genossen.

Euromilions kГnnen Sie maximal 777 Franken als Bonus erhalten. - Reviews und Kommentare zu dieser Folge

Tony Beets hadert derweil mit seinem Schicksal.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
0